Ilona Whitehead-Frühwirth

Hans Tinhof Strasse 7/9
7000 Eisenstadt

0676 762 80 10
whitehead.ilona@gmail.com

Shiatsu

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, basierend auf den Jahrtausende alten Erkenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin.

Heute ist Shiatsu in Japan eine der am weitesten verbreiteten Heilmethoden. Entlang der Energieleitbahnen im menschlichen Körper wird mit den Daumen, Handballen, Knie & Ellbogen gezielter, einfühlsamer Druck ausgeübt, um Blockaden aufzulösen und einen freien Fluss der Energie herzustellen. Die tief entspannenden Behandlungen fördern das physische, emotionale und geistige Wohlbefinden des Menschen. Sie werden auf einer Shiatsumatte am Boden auf dem bekleideten Körper ausgeführt. (bitte bequeme Sachen anziehen.

 

Der Mensch in seiner Ganzheit, Einzigartigkeit  steht im Fokus und nicht die Krankheit oder das Symptom.

 

Anwendungsbereiche:

  • Verspannungen im Nacken/Schulterbereich
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Burn out/ Erschöpfung
  • zur Geburtsvorbereitung
  • Allergien, Asthma u. Bronchitis
  • Lern-, Konzentrationsschwäche und Hyperaktivität bei Kindern

Shiatsu ist kein Ersatz für eine medizinische, physiotherapeutische oder psychotherapeutische  Behandlung, kann diese jedoch in Absprache mit Ihrem Arzt sehr gut unterstützen und fördern.

 

Ich bin fertige Shiatsupraktikerin

Absolvierte Spezialseminare im Rahmen meiner Shiatsuausbildung:

Ohrakupressur     Lehrer Gottfried Hahnekamp

Shiatsu im Beckenbereich      Lehrer Sigi Mitterfellner

Wirbelsäulenmobilisation      Lehrer Gottfried Hahnekamp

Notfallspunkte in der TCM        Lehrerin Pieber Elisabeth

Schröpfen       Lehrer Gottfried Hahnekamp

TCM    Lehrerin Pieber Elisabeth

Moxa, Gua Sha, Ohrenkerzen     Lehrerin Pieber Elisabeth

Element Wasser, Holz, Feuer, Erde & Metall    Lehrer Gottfried Hahnekamp

Kindershiatsu:  Lehrerin Martina Möbius